Chronik

​Jahr

Inszenierungen

Erwachsenenstück
Märchen
Sonstiges

Gastauftritte

Viele bekannte Kabarettisten konnten wir für Gastauftritte bei uns gewinnen.

2019

Wie man sich bettet…
Rotkäppchen
25. Aufführung Tratsch im Treppenhaus

2018

Hurra, ein Junge
Rumpelstilzchen

Jochen Malmsheimer
„Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“

2017

30 Jahre
Volksbühne
Bad Emstal

Und alles auf Krankenschein
Das tapfere Schneiderlein
Der Brandner Kasper guckt ins Paradies

Christian Ehring – „Keine weiteren Fragen“

2016

Seitensprung für Zwei
Schneeweißchen und Rosenrot
Der Brandner Kasper guckt ins Paradies

Thomas Glup – „Total verglupt“

2015

Der Meisterboxer
Aschenputtel

Foyer Singers – „Magie der Musik“

Sebastian Puffpaff – „Auf Anfang“

2014

Komm raus aus dem Schrank
König Drosselbart

Foyer Singers

Das Düsseldorfer Kom(m)ödchen – „Freaks“

2013

Nichts als Kuddelmuddel
Die Bremer Stadtmusikanten

Thomas Freitag
„Der kaltwütige Herr Schüttlöffel“

Thomas Glup
„Beamte sind auch nur Menschen“

2012

25 Jahre
Volksbühne
Bad Emstal

Pension Schöller
Hänsel und Gretel

 

 

Comedy-Duo KuckAn

Foyer Singers

Thomas Glup
„Best of Heinz Erhardt“

Das Düsseldorfer Kom(m)ödchen
„Couch – ein Heimatabend“

2011

So ein Schlawiner
Frau Holle

Kalle Pohl – „Du bist mir ja einer!“

Simone Solga – „Bei Merkels unterm Sofa“

2010

Wenn der Hahn kräht
Dornröschen

Thomas Glup als Pater Veit Martin
„Ach du lieber Himmel“

Helge und das Udo – „Bis einer heult“

2009

Die schwebende Jungfrau
Die goldene Gans

Hans Hermann Thielke – „Jetzt oder Nie“

2008

Und ewig rauschen die Gelder
Rotkäppchen

Thomas Glup
„Best of Heinz Erhardt“

2007

Hannes ist der Beste
Der Froschkönig

2006

Die Spanische Fliege
Das Waldhaus

2005

Wie wär`s denn Mrs. Markham?
Das tapfere Schneiderlein

2004

Der Raub der Sabinerinnen
Rumpelstilzchen

2003

Hexenschuss
Die Bremer Stadtmusikanten
Tratsch im Treppenhaus – zum 1. Mal aufgeführt

2002

Sattelfest
Der gestiefelte Kater

2001

Pension Schöller
Brüderchen und Schwesterchen

2000

Wenn schon, denn schon
Schneewittchen und die sieben Zwerge

1999

Versteh mich nicht falsch
Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren

1998

Alles wegen einer Nacht
Hänsel und Gretel

1997

Ein Schlüssel für Zwei
Aschenputtel

1996

Meister Anecker
Schneeweißchen und Rosenrot

1995

Der keusche Lebemann
Frau Holle

1994

Herren im Bad – Sketche von Loriot
Dornröschen

1993

Und das am Hochzeitsmorgen
Rotkäppchen

1992

Keine Inszenierung
Rotkäppchen

1991

Hannes ist der Beste
Kein Märchen

1990

Keine Inszenierung
Das tapfere Schneiderlein

1989

Mein emanziperter Mann
Eine Frau muss her
2 Einakter

1988

Blaues Blut und Erbsensuppe

1987

Männer sind auch bloß Menschen