Die Demokratie verteidigen: Diesen Auftrag verspürt die Volksbühne Bad Emstal. Vereinschef Lothar Neumann (Zweiter von links) und Regisseurin Antje Hörl haben für die Umsetzung des Buchs „Adressat unbekannt“ in eine szenische Lesung 5000 Euro von der Kulturstiftung des Landkreises Kassel erhalten. Überbringer des Zuschusses waren der Vorsitzender der Stiftung Andreas Siebert (Zweiter von rechts) und…

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten war am Sonntag, dem 25. August die diesjährige Vereinsfahrt in die Mainmetropole Frankfurt. Kurz nach 6 Uhr startete die Reisegesellschaft in Balhorn bei gutem Wetter, das uns auch den ganzen Tag erhalten blieb. Tja, wenn Engel reisen … Nach einem reichhaltigen Frühstück in der Nähe von Butzbach hielt unser…

Weiterlesen
Kathrin Kerber

… wir waren wieder dabei!!! Im Gudensberger Märchenbühnenpark drehte sich am 28. Juli ab 11 Uhr wieder alles – wie soll es anders sein – um das Thema Märchen. Unser Kinderschminken war auch in diesem Jahr Anlaufpunkt für viele Kinder und ihre Eltern – Hunde, Katzen, Einhörner, Löwen, Schmetterlinge … und und und … waren…

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Am Ende einer jeden Theatersaison ist es zur guten Tradition geworden, allen Mitgliederinnen und Mitgliedern, die vor, hinter und auf der Bühne im Einsatz waren, zu unserer Helferfete einzuladen und DANKE zu sagen …

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Wieder einmal war Viehmarktsumzug in Wolfhagen … zum 182. Mal … am 20 Juli 2019 Mit einer Gruppe von ca. 20 Teilnehmern stellten wir unser diesjähriges Weihnachtsmärchen „Rotkäppchen“ vor.

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Spielsaison „Wie man sich bettet … “ beendet Die Spielsaison „Wie man sich bettet“ ist vorbei … wir gehen jetzt in die Sommerpause … und bedanken uns bei allen unseren Zuschauerinnen und Zuschauern. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für tatkräftige Unterstützung während der Spielzeit vor, hinter und auf der Bühne. Bevor unser diesjähriges Weihnachtsmärchen…

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Die Aufführung am Samstag, den 18.05.2019 entfällt leider krankheitsbedingt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit für die Aufführung am 01.06.2019 oder können zurückgegeben werden!

Weiterlesen
Katharina Girke

Sichtlich erleichtert waren die Darstellerinnen und Darsteller am späten Premiereabend des 20.4.2019 nach der gelungenen Aufführung des Stückes „Wie man sich bettet …“.

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Endspurt bis zur Premiere … das diesjährige Theaterstück ist eine Herausforderung für alle Akteure auf und hinter der Bühne … die Kulissen stehen … die Kostüme passen … die Technik funktioniert … nun brauchen wir nur noch viele Zuschauer …

Weiterlesen
Kathrin Kerber

Zwei Zimmer … zwei Telefone … 6 Akteure … Seit ein paar Tagen finden die Proben zum neuen Stück „Wie man sich bettet … “ vor der gestellten, aber noch kahlen Kulisse statt. Die Bühnengestalter sind nun gefragt, denn die Bühne muss noch im Stil der 70er Jahre in England aufgehübscht werden.

Weiterlesen
Kathrin Kerber