Startseite

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

The same procedure as every year …

Aufräumtag rund ums und
im Vereinshaus

am 22. Juni 2024 ab 9 Uhr
(bis ca. 13 Uhr)

 

Der Vorstand freut sich über viele fleißige Hände.

Letzte Vorstellung am 26. Mai

Am 26. Mai ging nun wieder eine tolle Theatersaison zu Ende. Mit dem Stück „Zwei wie Bonnie und Clyde … denn sie wissen nicht, wo sie sind …“ betrat die Volksbühne Neuland … ein Zwei-Personen-Stück … würde das funktionieren? Und wie … die Besucherinnen und Besucher waren begeistert.

Wir sagen DANKE für das große Interesse und die tollen Kritiken … das Schuhlager wurde übrigens aufgelöst … ;-)))

Empfänger unbekannt

Szenische Lesung
nach dem Buch „Adressat unbekannt“ von Kathrine Kressmann Taylor,
Übersetzung Heidi Zerning, Per H. Lauke Verlag Hamburg

„Empfänger unbekannt“ ist ein fiktiver Briefwechsel in den Jahren 1932 bis 1934 zwischen dem jüdischen, in San Francisco lebenden Kunsthändler Max Eisenstein und seinem nach Deutschland zurückgekehrten Freund und Geschäftspartner Martin Schulze. Deutschland befindet sich im Umbruch … die Nationalsozialisten kommen an die Macht … Adolf Hitler wird zum Reichskanzler ernannt …
Der Deutsche, anfangs noch distanziert, zeigt sich zunehmend begeistert von der Welle, die über Deutschland hereinbricht. Der Amerikaner sieht die Entwicklung mit Besorgnis, akzeptiert aber schweren Herzens den charakterlichen Wandel seines Freundes. Als jedoch Eisensteins Schwester Gisela, die als Schauspielerin in Berlin und Wien engagiert ist, Opfer des nationalsozialistischen Systems wird, woran auch sein Freund Martin sich mitschuldig gemacht hat, beginnt er seinerseits den Tod der Schwester zu ahnden …

* Einlass ist jeweils 30 Minuten vor Beginn.

Um allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Möglichkeit zu geben, unsere Veranstaltung zu besuchen, erheben wir keinen Eintritt, würden uns aber über eine Spende an den Verein freuen.

Lesungen 2024

Samstag,  9. November 2024 
19.00 Uhr

Ev. Kirche Breuna

Weitere Lesungen sind in Planung.

Faltblatt_AU_2024_Innen